Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung

Beratungsstelle Lehramt an Berufskollegs

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Navigation ein/aus

Beratungsstelle Lehramt an Berufskollegs

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

das Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen stellt im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen dieses Informationsportal für Interessierte am Beruf einer Lehrerin bzw. eines Lehrers am Berufskolleg bereit. Die unter den jeweiligen Menüpunkten hinterlegten Ausführungen sollen Sie mit den notwendigen Informationen versorgen und Sie  bei Ihrer Entscheidung unterstützen, ob Sie den Lehrerberuf an der Schulform Berufskollegs ergreifen möchten.

Unter dem Menüpunkt „Lehrerin/Lehrer am Berufskolleg“ werden Ihnen die Besonderheiten des Berufskollegs mit seiner Vielfalt an Lerngruppen und Bildungsmöglichkeiten vorgestellt. Ebenso wird das Aufgabenspektrum einer Lehrkraft am Berufskolleg beschrieben und erläutert, worin sich das  Berufskolleg von anderen Schulformen, wie z. B. dem traditionellen Gymnasium, unterscheidet. Ihnen wird erläutert, worin der besondere Reiz bzw. die speziellen Herausforderungen bestehen. Schließlich können Sie auch genaueren Aufschluss über Ihre persönliche Eignung für den Lehrerberuf erlangen.

Das zentrale Anliegen dieses Portals besteht darin, den Ausbildungsweg zur Lehrerin/zum Lehrer an einem  Berufskolleg darzustellen. Sofern Sie  die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erworben haben  und nun vor der Frage der Studienwahl stehen, ist der Menüpunkt „Studium an einer Universität“ für Sie von Interesse.

Der  Menüpunkt „Studium an einer Fachhochschule und an einer Universität“ gibt Ihnen die nötigen Informationen, sofern Sie vorhaben,  den  Bachelor of Science bzw. den Bachelor of Engeneering  in ausgewählten Fachrichtungen an einer Fachhochschule zu erwerben.

Die Ausführungen unter dem Menüpunkt „Vorbereitungsdienst und Staatsprüfung“ informieren Sie über die sogenannte zweite Phase der Lehrerausbildung, die sich unmittelbar an Ihr Studium anschließt. In dieser Phase setzen Sie Ihre an der Hochschule erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Handlungsfeldern einer Lehrkraft an einem Berufskolleg um.

Unter dem Menüpunkt „Seiteneinstieg/Sondermaßnahmen“ wird auf die derzeit bestehenden Möglichkeiten, ohne „klassische Lehrerausbildung“ in bestimmten Mangelfächern Lehrerin bzw. Lehrer an einem Berufskollegs zu werden, hingewiesen.

Sofern die Ausführungen auf diesem Portal Ihre Fragen nicht vollständig beantworten, können Sie uns montags und dienstags jeweils von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr sowie donnerstags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichen:

0231/936977-55

Unter folgender E-Mail-Adresse können Sie uns auch schreiben:

beratungsstelle.lehramt-an-berufskollegs@pa.nrw.de

Sollten Sie eine telefonische Beratung wünschen und  keine Möglichkeit haben, uns zu den genannten Zeiten telefonisch zu kontaktieren, schicken Sie uns eine E-Mail. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen gesonderten telefonischen Beratungstermin.

Bitte beachten Sie dabei, dass von hier aus keine konkrete Studienberatung erfolgen kann und beispielsweise Erkundigungen nach Immatrikulationsunterlagen, Anerkennung von bereits erbrachten Studienleistungen, Studienablauf und dergleichen nicht beantwortet werden können. Hierzu raten wir Ihnen, Kontakt zu den zuständigen Stellen an den Universitäten aufzunehmen. Die notwendigen Kontaktdaten finden Sie in diesem Portal.

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre dieser Seiten.

Zum Seitenanfang